• ad

KVR wird tätig .....

Aktualisiert: Jan 11

Wie wir in einem Telefonat am 11.11.2019 erfahren haben ist das KVR gerade dabei, die Information von Öffentlichkeit, Polizei und Ladenbesitzern (Verkäufer von Feuerwerkskörpern) über die Böllereinschränkung vorzubereiten. Das dürfte gerade zum richtigen Zeitpunkt kommen. Bleiben wir gespannt, wie diese Information aussieht und welche Auswirkungen das teilweise Verbot dann am 31.12. hat. Unseren Polizisten und sonstigen Ordnungshütern wünschen wir auf alle Fälle keine Zusatzbelastung in dieser ohnehin arbeitreichen Zeit. Wie relativ einfach wäre ein vollständiges Feuerwerksverbot im ganzen Stadtgebiet durchzusetzen! Wir bleiben mit der Zuversicht dran, unsere Politiker serh bald überzeugen zu können, die rechtlichen Grundlagen hierfür zu schaffen.

Und noch eine gute Nachricht: Auch der BR wird wieder tätig und recherchiert, z.B. über die illegalen Importe von verbotenen Feuerwerkskörpern. Wir erwarten eine Sendung in den nächsten Wochen.

1 Ansicht

©2019 by Silvesterböllerei? Nein Danke!