• ad

Newsletter 4.2020 (18.10.2020)

Aktualisiert: Nov 20

So gut sah es noch nie aus – die Silvesterböllerei in München endlich abzuschaffen. Wirjedenfalls können uns wirklich nicht vorstellen, dass Silvester 2020 ablaufen wird wie gewohnt. Unser Oberbürgermeister wird die einmalige historische Chance nutzen müssen, diesem überkommenen und zerstörerischen Ritual eine Absage zu erteilen. Ein geändertes Sprengstoffgesetz ist dafür gar nicht nötig. Die Corona-Pandemie gibt ihm alle Befugnisse und der Stadtrat wird ihn unterstützen. Silvester ohne Böllerei. Wenn nicht jetzt, wann dann? 

Unser Wunsch ist aber immer noch, dass wir es freiwillig lassen, das Böllern. Diese Idee zu verbreiten, wo es immer nur geht, wäre unsere große Bitte an Euch alle.  Es lohnt sich – da sind wir uns ganz sicher.


Viele Grüße und gute Gesundheit


Jürgen Schmoll

10 Ansichten
 

©2019 by Silvesterböllerei? Nein Danke!